Search

Eizellen- & Samenspende

Durch diese beiden üblichen, sicheren und effektiven Behandlungsmethoden bei Unfruchtbarkeit konnte bereits vielen Alleinstehenden und Paaren zu Kindern verholfen werden.

Eizellspendentherapie ist in folgenden Ländern verfügbar: Estland, Tschechien, Italien, Österreich und Spanien. Eizellspende ist in Deutschland nicht erlaubt.
Frauen

Ganz gleich, in welcher Situation Sie sich befinden. Es gibt immer Hoffnung.

Es ist traurig, aber wahr: Es ist leider häufig der Fall, dass manche Frauen keine leiblichen Kinder bekommen können. Dafür gibt es viele Gründe:
  • niedrige Eizellenreserve
  • fortgeschrittenes Alter
  • gesundheitliche Komplikationen, einschließlich Auswirkungen von Chemotherapien bzw. anderen medizinischen Behandlungen
  • die Angst, geschädigte Gene zu vererben
Aber all diese Aspekte halten Frauen nicht davon ab, sich nach einer eigenen Familie zu sehnen.
Drop
Drop

Muttersein mithilfe von Eizellspende

  • Frauen, die keine leiblichen Kinder haben können, können auf Eizellen zurückgreifen, die von Frauen, die normalerweise 19-25 Jahre alt sind, gespendet wurden.
  • Die Art und Weise der Eizellspende (anonym/nicht anonym) hängt von der lokalen Legislative ab, wo sich die Klinik befindet. Frauen, die gerne Mutter werden möchten, können jedoch anhand von Merkmalen wie Haar- und Augenfarbe, Hautton, Familienhintergrund, Bildung und sogar Hobbys eine Eizellenspenderin auswählen, die ihnen ähnlich ist.
Drop
Mann

Manche Männer haben eine niedrige Spermienzahl, niedrige Spermienbeweglichkeit oder kennen ihr Risiko, autosomal rezessive Erb- oder Infektionskrankheiten zu übertragen.

Manche Frauen - wie z. B. alleinstehende Frauen und lesbische Paare - möchten eine Familie gründen, jedoch haben sie keine Möglichkeit, an Sperma zu kommen.
Drop
Drop

* Eizellspende ist in Deutschland nicht erlaubt und wird in unseren Kliniken in Deutschland auch nicht angeboten.