Search

Assistierte reproduktion

Wir haben mehr als 50 000 Kinder zur Welt gebracht und haben unzähligen Eltern geholfen den Traum von eigenem Kind zu erfüllen.

Warum NEXTCLINICS

Drop
Breites Spektrum in der Assistierten Reproduktion
Drop
Therapien in Ihrem Land nicht verfügbar
Drop
18 Kliniken in 8 Ländern
Drop
Niedrige Wartezeiten
Drop
Niedrige Wartezeiten
Drop
Drop
  • Breites Spektrum in der Assistierten Reproduktion
  • Therapien in Ihrem Land nicht verfügbar
  • 18 Kliniken in 8 Ländern
  • Niedrige Wartezeiten
  • Niedrige Wartezeiten

Assistierte Reproduktion

Sie möchten Ihre IVF-Reise antreten? Hier finden Sie eine einfach Beschreibung der wichtigsten Schritte auf Ihrem Weg, ein gesundes Baby zu bekommen. Alle auf dieser Reise, sowohl Männer als auch Frauen, müssen vorbereitet werden und genau dafür sind wir da. Lassen Sie uns diesen Weg Schritt für Schritt gehen.

Kinderwunschbehandlungen

IVF

Das IVF-Verfahren besteht aus mehreren Schritten: Hormonelle Stimulation, Eizellenentnahme und Spermiengewinnung, Auswahl des Spermiums, Befruchtung und zum Schluss das Einsetzen des Embryos in die Gebärmutterhöhle. Mithilfe von IVF wurde bereits Tausenden von Babys auf der ganzen Welt das Leben geschenkt.

Behandlung mit gespendeten Eizellen

Eine Lösung für Frauen, wenn sie aufgrund von nicht lebensfähigen Eizellen unfruchtbar sind; dabei wird bei den Frauen eine Spender-Eizelle von einer Eizellenspenderin verwendet, um die Chancen auf eine gesunde Schwangerschaft zu verbessern. Möglich in: Tschechische Republik, Österreich, Italien, Spanien, Estland, Georgien

IUI

Bei der Intrauterinen Insemination (IUI) wird Sperma in die Gebärmutter der Frau eingesetzt und dadurch die Chance auf eine natürlich Befruchtung erhöht. Diese Methode wird häufig verwendet, um die Eizellen einer Frau mit gespendeten Spermien zu befruchten, wenn z. B. eine Unfruchtbarkeit beim Mann vorliegt. Diese Option eignet sich auch für lesbische Paare oder alleinstehende Frauen, die gerne Mutter werden möchten. Möglich in: Deutschland, Tschechische Republik, Österreich, Italien, Spanien, Schweiz, Estland, Georgien

ICSI

Bei der Intrauterinen Insemination (IUI) wird Sperma in die Gebärmutter der Frau eingesetzt und dadurch die Chance auf eine natürlich Befruchtung erhöht. Diese Methode wird häufig verwendet, um die Eizellen einer Frau mit gespendeten Spermien zu befruchten, wenn z. B. eine Unfruchtbarkeit beim Mann vorliegt. Diese Option eignet sich auch für lesbische Paare oder alleinstehende Frauen, die gerne Mutter werden möchten. Möglich in: Deutschland, Tschechische Republik, Österreich, Italien, Spanien, Schweiz, Estland, Georgien

ROPA (Reception of Oocytes from Partner

Erhalt der Eizellen der Partnerin; diese Methode ermöglicht es lesbischen Paaren, das Gefühl des Mutterwerdens zu teilen: Eine Frau spendet ihre Eizellen, während das Embryo bei der anderen Frau eingesetzt wird und diese das Baby zur Welt bringt. Möglich in: Spanien
* Eizellspende ist in Deutschland nicht erlaubt und wird in unseren Kliniken in Deutschland auch nicht angeboten.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Bitte füllen Sie dieses kurze Formular, es wird nicht länger dauern, als 3 Minuten.
Kontaktieren Sie uns